WAD

 

Myofasciale Releasetechnik

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ärzte

Inhalte

Die myofascialen Entspannungstechniken sind eine moderne Ergänzung zur klassischen manuellen Therapie. Sie umfassen eine Kombination aus Weichteiltechniken, Muskelenergietechnik und craniosacraler Techniken. Zudem beziehen sie sich auf die dreidimensionale Dysfunktion von aktiven und passiven Komponenten des muskuloskelettalen Systems und auf neuro­musku­läre und visko-elastisch-bindegewebige Strukturen. Akute oder chronisch trau­ma­­tische Einflüsse, auch entzündliche Veränderungen führen zu patholo­gischen Spannungsmustern dieser Faszien und sind damit auslösende und chronifizierende Faktoren unterschiedlicher Fehlfunktionen und Erkrankungen des Bewegungsapparates, vieler Organe und Organsysteme. Die Therapie ist praktisch eine „Faszienlösung“.

 

Kursinhalte

-  Intensives Üben und Behandeln

-  Besprechung von Fallbeispielen

 

Refresher

Wiederholung von Teilgebieten oder der gesamten Kursinhalte nach Wunsch der Teilnehmer.

 

Teile 1, 2, 3, 4 und 5 können nur zusammen belegt werden!

Referent

Dr. med. Bernd Barthel
Facharzt für Neurologie und Psychiatrie/Chirotherapie, Osteopathie

Seminardauer

25 Unterrichtseinheiten pro Seminarteil

Seminarkosten

300,00 Euro je Seminarteil

Kontakt

WAD Medizinisches Fortbildungszentrum

Schulgasse 2

01067 Dresden

 

Telefon   0351. 4969261     

E-Mail     fortbildung@wad.de 

Internet    www.wad.de

 

Wir freuen uns auf Sie!