WAD

 

Bewegungsanalyse
Schwerpunkt Obere Extremität: posturale Kontrolle für Reich- und Greiffunktion der oberen Extremität

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, andere interessierte Berufsgruppen

Inhalte

Zweieinhalbtägige Studie der Bewegungsanalyse des Menschen als Basis für Befund und Behandlung von Erwachsenen mit neurologischen Schädigungen.

In Theorie und praktischer Arbeit aneinander und anhand einer Patientendemonstration wird die Bedeutung der posturalen Kontrolle für die verschiedenen Funktionen der oberen Extremität vermittelt.

 

Kursinhalte

 

-               Posturale Kontrollmechanismen

-               Grundsätzliche Prinzipien der Analyse und Fazilitation von Bewegung

-               Neuromuskulärer Zusammenhang: posturale Kontrolle für Funktionen

         der oberen Extremität: Reichen und Greifen

-               Biomechanische Voraussetzungen

-               Praktische Arbeit

-               Patienten-Demonstration

Es ist grundsätzlich sehr sinnvoll, einen Bewegungsanalyse-Kurs vor einem Bobath-Grundkurs zu absolvieren, um sich im Vorfeld mit elementaren Grundkenntnissen, analytischen Denkprozessen und Fazilitation von Bewegung auseinanderzusetzen.

Referent

Julia Gerda Fickert
Physiotherapeutin,
Bobath-Grundkurs-Instruktorin IBITA, www.vebid.de

Seminardauer

25 Unterrichtseinheiten | 25 Fortbildungspunkte

Seminarkosten

285,00 Euro

Kontakt

WAD Medizinisches Fortbildungszentrum

Schulgasse 2

01067 Dresden

 

Telefon   0351 4969261        

E-Mail     fortbildung@wad.de 

Internet    www.wad.de

 

 

Wir freuen uns auf Sie!