WAD

 

Neuropsychologische Diagnostik und Therapie bei neurologischen Erkrankungen  (NT 2)

Qualifizierungsmaßnahme in der Neurologie

Zielgruppe

Ergotherapeuten, Physiotherapeuten

Inhalte

 

Im Verlauf neurologischer Erkrankungen (Parkinson - MS - Schlaganfall) können sich die Fähigkeiten zu Aufmerksamkeit, Konzentration, Gedächtnis und weiteren neuropsychologischen Leistungen verändern. Mittels entsprechender Untersuchung können diese Veränderungen dargestellt und interpretiert werden. Im Verlauf des Seminars werden alltagsnahe Übungs- und Kompensationsstrategien erarbeitet. Inhalte der Weiterbildung

  • Funktionelle Neuroanatomie und Physiologie neuropsychologischer Hirnfunktionen als Grundlage für klinische Diagnostik und Behandlung
  • Bewährte Assessments der klinischen Diagnostik
  • Alltagsrelevanz der Befunde auf den Ebenen der ICF nach dem Gesundheitsmodell der WHO
  • Hypothesengeleitete Therapieplanung und Festlegung realistischer Behandlungsziele nach Befunden und Alltagsrelevanz der krankheitsbedingten Einschränkungen
  • Symptomorientiertes Training und Transfer in den Alltag
  • Möglichkeiten der Kompensation und Umfeldmaßnahmen

 

Ziel der Weiterbildung

Mit Abschluss des Seminares haben die TN ein aktuelles Wissen über die wichtigsten neuropsychologischen Störungen sowie deren diagnostische Erfassung. Sie sind in der Lage neue Behandlungsideen zu entwickeln und sehen die Patienten im Kontext des Krankheitsverarbeitungsprozesses.

 

Diese Weiterbildung ist Bestandteil der Qualifizierungsmaßnahme „Fachtherapeut NEUROTRAINER“. Bei Abschluss der 5 Weiterbildungsteile erhält der Kursteilnehmer sein Zertifikat zum Fachtherapeut NEUROTRAINER.

 

Die gesamte Weiterbildung besteht aus 5 Modulen (NT 1 – 5):

 

(Voraussetzung: FAT1 oder Bobath-Grundkurs)

  • NT 4      FAT 2 -Die Neuropathologie verstehen                                                                                                                                                             20 LE

(Voraussetzung: FAT1 oder Bobath-Grundkurs)

  • NT 5      Schwindel untersuchen und behandeln     16 LE

 

Referenten

Karl-Michael Haus, Jürgen Jäger und Michael Ertl;

Ergotherapeuten, Bobath-Therapeuten, Lehrtherapeuten DVE

Seminardauer

24 Unterrichtseinheiten | 24 Fortbildungspunkte

Seminarkosten

384,00 Euro

Kontakt

WAD Medizinisches Fortbildungszentrum

Schulgasse 2

01067 Dresden

 

Telefon   0351. 4969261     

E-Mail     fortbildung@wad.de 

Internet    www.wad.de

 

Wir freuen uns auf Sie!