Kombikurs – Yoga, Pilates

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Ärzte, Pädagogen, Sportwissenschaftler, Yogalehrer, Yogainteressierte, Betroffene, Psychotherapeuten, Pädagogen

Inhalte

Hatha Yoga setzt sich aus mehreren Elementen zusammen. Es ist körperliche Bewegung, die Atemkontrolle, das Zurückziehen der Sinne und die Meditation integriert. Die Pilates-Methode verbindet die Atmung mit körperlich anspruchsvollen Bewegungen, um das Zentrum des Körpers zu stabilisieren und bewusstwerden zu lassen. Gemeinsamkeiten dieser beiden Ansätze werden in diesem Seminar dargestellt und geübt, gleichzeitig werden Gegensätze präsentiert.

©  Physiologie Atmung, Stabilität

©  Inhalte des Hatha Yoga

©  Inhalte der Pilates-Methode

©  Einsatz von Hilfsmitteln

©  Gemeinsamkeiten und Gegensätze

©  Erweiterung der Stabilität und Flexibilität

Referent

Andreas Mundt (Sportwissenschaftler, Yogalehrer, M.Sc. Osteopathie)

Seminardauer

15 Unterrichtseinheiten

Seminarkosten

195,00 Euro

165,00 Euro für Mitglieder des FORUM Gesunder Rücken

Kontakt

WAD Medizinisches Fortbildungszentrum

Schulgasse 2

01067 Dresden

 

Telefon       0351 4969261

E-Mail         fortbildung@wad.de

Internet       www.wad.de

 

Wir freuen uns auf Sie!