WAD

 

 

MT-Kiefergelenk
Physiotherapie bei Tinnitus, Schwindel, Kopfschmerzen und Migräne

Zielgruppe

Physiotherapeuten

Inhalte

Tinnitus, Schwindel, Kopfschmerz und Migräne gehören zu den am häufigsten gestellten medizinischen Diagnosen.  Das Kiefergelenk ist, insbesondere im Zusammenhang mit der Halswirbelsäule, in vielen Fällen der täglichen Praxis der Ort für die Beschwerdeentstehung bei unseren Patienten. Hieraus ergibt sich die Notwendigkeit Patienten mit diesen spezifischen Beschwerden gezielt und sinnvoll helfen zu können. Dieser Lehrgang beinhaltet sowohl die theoretischen Hintergründe, die Krankheitsbilder und ihre Entstehung zu erfassen, als auch die erfolgreichsten praktischen Behandlungsstrategien.

 

Kursinhalte

    - Differentialdiagnostik, Untersuchung, Behandlung und Eigenbehandlung

   des Kiefergelenks

-  Klassifizierung und Differentialdiagnostik von Tinnitus-, Schwindel-, Kopfschmerz- und Migräne­formen

-  Erläuterung und Vorstellung physiotherapeutischer und ärztlicher Diagnose- und Therapieformen

-  Erläuterungen von bildgebenden Verfahren (Rö, CT, MRT u.a.)

-  Entspannungs-, Mobilisations- und Stabilisationstherapie

- Schwindeltraining

Referent

Ansgar Winkelmann

Arzt, Physiotherapeut, Dozent für Anatomie an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg / Lektor der Fachhochschule Salzburg / Lehrbeauf­tragter für Manuelle Therapie und Anatomie in vivo der Fachhochschule Salzburg, Geschäftsführer des Ergotherapeutischen-Fortbildungszentrums (DEFZ), IKK-Fachlehrer Manuelle Therapie / OMT 2, Senior- und Clinical-Instructor für Manuelle Therapie / Cyriax Sportphysiotherapie / Physiotherapie an Geräten (VdAK-Anerkennung), Medizinische Trainingstherapie (MTT) / Medizinisches Aufbautraining (MAT), www.ansgar-winkelmann.de

Seminardauer

20 Unterrichtseinheiten | 20 Fortbildungspunkte

Seminarkosten

220,00 Euro inkl. Hilfsmittel und Lehrgangsskript

Kontakt

WAD Medizinisches Fortbildungszentrum

Schulgasse 2

01067 Dresden

 

Telefon   0351 4969261      

E-Mail     fortbildung@wad.de 

Internet    www.wad.de

 

Wir freuen uns auf Sie!