WAD

 

 

Rückenschule am Arbeitsplatz /

Betriebliche Gesundheitsförderung – Konzepte aus der Praxis

Rückenschul-Verlängerungskurs

Zielgruppe

Interessenten, mit der Ausbildung zum Rückenschullehrer, die sich mit Schwerpunkt auf arbeitsplatzbezogene Trainingsprogramme spezialisieren möchten. (Kurs wird zur Verlängerung der Rückenschullizenz KddR um weitere 3 Jahre anerkannt)

  • Physiotherapeut/In / Ergotherapeut/In
  • Sportwissenschaftler/In / Sport- / Gymnastiklehrer/In
  • Ärzte / Psychologen
  • Masseure mit Ausbildung nach 1994
  • PersonalTrainer / Übungsleiter

Inhalte

Am Arbeitsplatz gibt es eine Vielzahl von Risikofaktoren für den Rücken. Mit gezielten arbeitsplatzbezogenen Maßnahmen kann auch im Betrieb chronischen Erkrankungen entgegengewirkt werden. Der Kurs vermittelt neben den wichtigsten Bausteinen der Verhaltens- und Verhältnisprävention diverse Praxisbeispiele und Modelle zur Durchführung einer Rückenschule im Setting Arbeitsplatz. Dabei analysieren Sie verschiedene Berufsgruppen und Arbeitstätigkeiten um Haltungen zu beurteilen und Verhaltensweisen zu bewerten, um Schwächen aber auch sich bietende Chancen darin zu erkennen. Sie entwickeln arbeitsplatzbezogene Ausgleichsprogramme zur Stärkung individueller Gesundheitsressourcen und Verminderung von Risikofaktoren. Auch die gesetzlichen Grundlagen der betrieblichen Gesundheitsförderung werden thematisiert.

 

Kursinhalte

-  Arbeitsplatzbezogene verhaltens- und verhältnisorientierte Gruppenverfahren zur Vorbeugung und zum Abbau von Belastungen und Beschwerden im Bereich des Muskel- und Skelettsystems

-  Modelle, Organisation, Gesetzliche Grundlagen, Finanzierung

-  Risiko- und Schutzfaktoren am Arbeitsplatz (Biopsychosozialer Ansatz), Sinn einer betrieblichen Gesundheitsförderung, Ziele, Inhalte, Argumente

-  Arbeitsplatzanalyse, Praxisbeispiele, Chancen und Schwierigkeiten

-  Umgang mit Schmerz, Entspannung und Stressbewältigung am Arbeitsplatz

-  Bewegungspausen

- Training von Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Koordination unter Aspekten der sensomotorischen Stimulation und Körperwahrnehmung – Trainings-Zirkel – Einsatz von Kleingeräten

Referenten

Dr. Olaf Rößler + Dozententeam Forum Gesunder Rücken

Seminardauer

15 Unterrichtseinheiten

Seminarkosten

195,00 Euro

165,00 Euro für Mitglieder des Forum Gesunder Rücken

Kontakt

WAD Medizinisches Fortbildungszentrum

Schulgasse 2

01067 Dresden

 

Telefon   0351 4969261      

E-Mail     fortbildung@wad.de 

Internet    www.wad.de

 

Wir freuen uns auf Sie!