WAD

 

Seelenarbeit mit Kindern

Zielgruppe

mit Kindern arbeitende Therapeuten

Inhalte

Ich möchte nur einmal ein Kind sein - nur einmal frei sein.


Die Entwicklung eines Kindes verläuft nicht immer optimal. Kinderseelen sind vielfältigen Traumatisierungen ausgesetzt. Oft schon sehr früh erleben sie Trennungen, werden ausgegrenzt, durchleiden Ängste und Verluste oder sie werden mit Übergriffen konfrontiert und müssen Misshandlungen erleiden.

 

Zur „Seelenarbeit mit Kindern“ werden Techniken wie Spieltherapie, Krafttiere, Phantasiefiguren, verschiedene Entspannungstechniken, Aromatherapie, künstlerisch-kreativer Ausdruck, der Musik und der Märchenwelt vorgestellt.

Dieses Seminar soll keine spirituelle Weiterbildung sein, jedoch ist Offenheit der Teilnehmer im Sinne der kindlichen Welt hilfreich.

Folgende Themen werden angesprochen:


- Trauma verstehen
- Gehirnverarbeitung, neurologische Prozesse
- Trauerbewältigung und Tod von geliebten Personen sowie

  geliebten Tieren
- Trennung / Scheidung der Eltern und anderen Familienangehörigen
- Gewalt in der Familie
- Suchtproblematik
- Missbrauch von Kindern
- Schul- und Leistungsprobleme

 

 

Referentin

Julia Dießner I Ergotherapeutin, Entspannungstherapeutin, Lehrkraft für Ergotherapie

 

Seminardauer

20 Unterrichtseinheiten |  20 Fortbildungspunkte

Seminarkosten

300 Euro

Kontakt

WAD Medizinisches Fortbildungszentrum

Schulgasse 2

01067 Dresden

 

Telefon   0351. 4969261     

E-Mail     fortbildung@wad.de 

Internet    www.wad.de

 

Wir freuen uns auf Sie!